Claudia Schenk

Kanzleiprofil
Kanzleigründung 1983 mit Sitz in Regensburg, Hinter der Grieb durch Franz Schwinghammer (ausgeschieden zum 31.12.2014). Seit 1989 ist der Kanzleisitz im Dörnbergpalais. Die Kanzlei vertritt seit über 30 Jahren Privatpersonen, Angehörige freier Berufe sowie Firmen und ist im Forderungsmanagement tätig.

Rechtsanwältin Schenk ist auf Grund der Fachanwaltschaften in Straf- und Familienrecht schwerpunktmäßig in diesen Bereichen tätig. Ein Schwerpunkt liegt auch in der Opfervertretung von sexuell mißbrauchten Kindern und vergewaltigten Frauen oder Opfern von Gewaltdelikten. Hier erfolgt eine Nebenklagevertretung.

Kanzlei
Anwältin
Schenk

Impressum
Kontakt
Anfahrt
Home